Schülertickets

Preistabelle für Schülerfahrkarten

Preistabelle für Schülerfahrkarten
Preistabelle für Schülerfahrkarten

Schülerwochenkarte

Die Schülerwochenkarte gilt nur zusammen mit einer Schülerkundenkarte. Die Schülerkundenkarte kann man herunterladen oder bekommt sie bei uns im Kundencenter.

Schülermonatskarte

Dieses Ticket kann zwischen dem Wohn- und Ausbildungsort so oft und so lange genutzt werden, wie es gewünscht ist – auch in der Freizeit.

Die Schülermonatskarte gilt – genauso wie die Schülerwochenkarte – nur zusammen mit einer Schülerkundenkarte.

Schülermonatskarte im Abo

Die Schülermonatskarte im Abo gibt es nur als Jahreskarte. Sie gilt immer ab dem Ersten eines Monats und ist nicht übertragbar.

Für die Bestellung einfach diesen Abo-Bestellschein downloaden und abschicken – oder bei einem Verkehrsunternehmen im VRM zum 10. des Vormonats abgeben!

Schüler-Plus-Ticket

Mit diesem Ticket kann man ab 14 Uhr auf allen Nahverkehrsstrecken im VRM-Gebiet unbegrenzt oft fahren. An Feier- und Ferientagen sowie an Wochenenden gilt das Ticket den ganzen Tag. Pro Person bezahlt man eine Jahresgebühr in Höhe von 108 Euro – und das entspricht 9,00 Euro pro Monat.

Das Schüler-Plus-Ticket kann zu jedem 1. eines Monats gekauft werden - bei jedem Verkehrsunternehmen im VRM-Gebiet.
Einzige Bedingung: Man ist noch nicht 27 Jahre alt und hat eine Schul-, Ausbildungs- oder Studienbescheinigung. Wenn man bereits eine Schülermonatskarte im Abo hat, wird kein Nachweis benötigt.

Personen, die einen staatlich anerkannten Berufsvorbereitungslehrgang besuchen, Praktikanten und Volontäre sowie Beamtenanwärter und Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen Jahr oder vergleichbaren sozialen Diensten (Bundesfreiwilligendienst) sind ebenfalls dazu berechtigt, Schülerzeitkarten zu nutzen.
Weitere Angaben hierzu in unseren Tarifbestimmungen: